Was wir so mit dem Geld "anstellen" :-)

Ein tiefes und herzliches Dankschön möchten wir an dieser Stelle all unseren Finanzgebern aussprechen.

Wir untergliedern die Geldausgaben in

  1. Anschaffungen
  2. Projekte
  3. Sonstiges

Wenn Ihr/Sie ausführlichere Fragen zu den Ausgaben habt, gerne per Mail an uns :-)

Kontakt Vorstand 

Anschaffungen


Neue "RELAX MÖBEL"

  • Robust
  • Hochwertig
  • Sinnvoll
  • 1.000,00 Euro Anschaffungspreis
  • und echt Schick ...


Blockflöten ....

können richtig Geld kosten, wer hätte das gedacht ?!?

Klassensatz  >>> 300,00 Euro

Lieber Eltern, liebe Vereinsmitglieder, liebe Spender,

 

DANKE SCHÖN :-)

 


Projektwochen

Liebe Eltern, liebe Vereinsmitglieder,

die Projektwochen unterstützen wir jährlich - wenn möglich - mit einem Geldbetrag in Höhe von ca. 3.000,00 Euro.

Unten folgend ein paar Beispiele: 

Facharbeit Klasse 10

Finanzierung der Facharbeit Klasse 10.

  • Zuschuss 39 €
  •  verbleibt auf dem Schulhof :-)

Schule ohne Rassismus

Projektwoche Holzbank

Projektwoche Grafitti

14.05.2019

IGS Oyten Games

Der Verein unterstützt die Schule für Preise mit einem Gesamtbetrag von 50,00 Euro

IGS Oyten Games sind ein alternatives Spielsportfest, dass die herkömmlichen Bundesjugendspiele abgelöst hat. Bei den Games versucht die Klasse an verschiedenen Stationen so viele Punkte wie möglich zu erreichen. Gefragt sind vor allem Teamwork und Kooperationsbereitschaft.

Vor allem aber soll es allen Spaß so dass möglichst alle Schüler der Klasse teilnehmen können und wollen. In diesem Jahr, am Dienstag den 14.05.2019 fanden die 2. IGS Oyten Games bei herrlichem Wetter statt, so dass sich die Klassen 6c und 7b als Sieger über tolle Preise freuen konnten

15.03.2019

Polen entdecken! - 100,00 Euro 

Lesung zum Thema "Polen entdecken! Eine humorvolle Begegnung mit dem Nachbarland" von Dr. Matthias Kneip stattgefunden.

Dr. Matthias Kneip  ist ein deutscher Schriftsteller und Publizist.

Die Lesung wurde mit 100 EURO bezuschusst

13.05.2019

Digitale Helden - 345,00 Euro 

Mit dem deutschlandweiten Mentorenprogramm "Digitale Helden" gehen Schulen präventiv und langfristig gegen Cybermobbing vor.

In unserer Schule wird dieses Programm im Bereich Herausforderung stattfinden.

Digitale Helden soll für Schüler*innen Hilfe im Umgang und bei Problemen mit Medien/Medienendgeräten sein. Dazu werden Schüler*innen aus Klasse 8 und 9 zu Mentor*innen ausgebildet und helfen jüngeren Schüler*innen bei Fragen und Problemen in der digitalen Welt.

Der Verein unterstützt das!

 

Durch dieses Projekt werden 10 SuS direkt ausgebildet, vorab müssen 2 Pädagog*Innen dieser Schule eine Fortbildung machen, um die SuS begleiten zu können. Von den ausgebildeten Digitalen Helden profitiert dann jede 6. und 5. Klasse und alle interessierten Eltern, bei Bedarf auch alle Kinder mit Problmen/Stress im Netz.

Folgende Links eignen sich für Interessierte:

11.02.2019

Vortrag und Fragerunde zum "Klimawandel" mit Sven Achtermann

Der Verein unterstützt die Schule mit einem Gesamtbetrag von 800,00 Euro

 

- Forscher

- hat unzählige Polarexpeditionen gemacht

- unglaubliches Bildmaterial

- faszinierender und mitreißender Vortragsstil

- mit Herzblut dabei

- sehr aufrüttelnd



Modelbahn AG